Click here to get the answers to the most commonly asked RBL questions.

Review of Biblical Literature Blog

Das Balsamierungsritual: Eine (Neu-)Edition der Textkomposition Balsamierungsritual(pBoulaq 3, pLouvre 5158, pDurham 1983.11 + pSt. Petersburg 18128)
Töpfer, Susanne

Wiesbaden: Harrassowitz, 2015 pp. xii + 501. ‎€128.00

Series Information
Studien zur spätägyptischen Religion, 13


Description: Das "Balsamierungsritual" ist ein in drei römerzeitlichen Abschriften erhaltener Text, in dem die Salbung und Bandagierung eines Leichnams vom Kopf bis zu den Beinen beschrieben wird. Zunächst werden sachliche Balsamierungshandlungen kurz erklärt und anschließend mithilfe von Verklärungssprüchen religiös ausgedeutet. Die primäre Verwendung des Manuskriptes ist seine Rezitation im Rahmen der Stundenwachen in der Nacht vor der Grablegung in der Balsamierungsstätte, um die Handlungen des vorausgegangenen Balsamierungsprozesses durch den performativen Sprechakt der verklärenden Rede abzuschließen. Nach der Rezitation wurde der Ritualpapyrus dem Verstorbenen mit ins Grab gegeben, um die Wirksamkeit der Handlungen und Sprüche durch die Verschriftlichung dauerhaft zu machen. Susanne Töpfer legt eine erstmalig vollständige Edition des Textes vor. Im ersten Teil werden die drei Textzeugen vorgestellt. Das Augenmerk liegt zunächst auf der Beschreibung der äußeren Erscheinung der Papyri und der Handschriften. Daneben werden die Besitzer der Textabschriften ausführlicher betrachtet. Den Schwerpunkt des zweiten Teils bilden die Transliteration und die Übersetzung des Textes sowie die Kommentierung von Einzelstellen. Auf der Grundlage der Textedition widmet sich der dritte Abschnitt der Analyse der Struktur des Textes. Zudem werden archäologische Funde und Befunde berücksichtigt, um dem Ritualaspekt der Balsamierung über die Verschriftlichung hinaus eine praktische Dimension gegenüberzustellen. Im vierten Teil wird schließlich der übergreifenden Frage nach der Funktion und der Verwendung der Textkomposition "Balsamierungsritual" insgesamt nachgegangen.

Subjects: Ancient Near East, Egyptian Literature, Literature, Methods, Historical Approaches, History, Textual Criticism

Login to Read the Review(s)

You must be a member of SBL to read the review(s). In May 2019, SBL improved security of its main site with a new login procedure that requires an email address and a password, instead of an SBL member number. RBL’s login procedure is now synched to SBL’s. Please use your email address and SBL password to log in to RBL. Your use of this site indicates your acceptance of RBL’s Terms of Use.


Email Address
SBL Password
 
  
 Forgot Your Password
 Join SBL or Renew Membership


Review by John Gee
Published 2/1/2019
Citation: John Gee, review of Susanne Töpfer, Das Balsamierungsritual: Eine (Neu-)Edition der Textkomposition Balsamierungsritual(pBoulaq 3, pLouvre 5158, pDurham 1983.11 + pSt. Petersburg 18128), Review of Biblical Literature [http://www.bookreviews.org] (2019).


Adobe Acrobat Reader
All RBL reviews are published in PDF format. To view these reviews, you must have downloaded and installed the FREE version of Adobe Acrobat Reader. If you do not have the Reader or you have an older version of the Reader, you can download the most recent version now.

 

 
Privacy PolicyTerms of UseContact Us