Click here to get the answers to the most commonly asked RBL questions.

Review of Biblical Literature Blog

Die Ägyptische “Ich-Erzahlung”: Eine Narratologische Untersuchung
Suhr, Claudia

Wiesbaden: Harrassowitz, 2016 pp. vi + 188. $65.00

Series Information
Gottinger Orientforschungen: Ägypten, 61

Description: Intuitive Lesarten altagyptischer Erzahlungen werden im Rahmen dieser Untersuchung durch nachvollziehbare Interpretationen ersetzt. Auf die systematische, organisierte Darlegung narratologischer Theorie und Terminologie folgt ein striktes Durcharbeiten altagyptischer Erzahlungen (Schiffbruchiger, Sinuhe, Wenamun und Wermai), die v.a. durch die Vermittlung in der Ich-Form, die Formfiktion einer faktualen autobiografischen Gattung und die Aufarbeitung von Fremdheitserfahrung verbunden sind, sowie die kontrastierende Bearbeitung von Texten, die formale und inhaltliche Gemeinsamkeiten mit dieser Gruppe aufweisen (Verwunschener Prinz, Zweibrudermarchen, die Attentatsschilderung aus der Lehre des Amemenhet und Setna I). Resultat ist der explizite, methodische Nachweis einer bewussten Wahl der Erzahlform, die untrennbar mit dem Textsinn verbunden ist. Die Moglichkeiten zur Interpretation der Texte werden durch die Analyse der Erzahlsituation erheblich ausgeweitet. So liefert die Betrachtung des komplexen Aufbaus narrativer Ebenen im Schiffbruchigen neben Erklarungen fur bisher als zufallig begriffene Abweichungen den Schlussel zur Gesamtaussage. Das Ausloten der Mehrdimensionalitat ich-haften Erzahlens, der Identitat von erzahlender und erzahlter Figur geschuldet, wird im Sinuhe zur Darstellung einer charakterlichen Entwicklung genutzt. Der hohe Anteil an Dialogpassagen im Wenamun stellt dem Weltkonzept des agyptischen Protagonisten das eines ebenburtigen auslandischen Kontrahenten gegenuber. Im Wermai wird die Formfiktion des Briefes zum Ausdruck einer unaufhebbaren Isolation. Die traditionelle Vermittlung durch einen allwissenden Er-Erzahler ist dagegen die adaquate Darstellungsform fur Pradestinationsgeschichten.

Subjects: Methods, Linguistics, Ancient Egyptian, Literary Approaches, Narrative Criticism

Login to Read the Review(s)

You must be a member of SBL to read the review(s). In May 2019, SBL improved security of its main site with a new login procedure that requires an email address and a password, instead of an SBL member number. RBL’s login procedure is now synched to SBL’s. Please use your email address and SBL password to log in to RBL. Your use of this site indicates your acceptance of RBL’s Terms of Use.


Email Address
SBL Password
 
  
 Forgot Your Password
 Join SBL or Renew Membership


Review by Joseph Cross
Published 3/27/2020
Citation: Joseph Cross, review of Claudia Suhr, Die Ägyptische “Ich-Erzahlung”: Eine Narratologische Untersuchung, Review of Biblical Literature [http://www.bookreviews.org] (2020).


Adobe Acrobat Reader
All RBL reviews are published in PDF format. To view these reviews, you must have downloaded and installed the FREE version of Adobe Acrobat Reader. If you do not have the Reader or you have an older version of the Reader, you can download the most recent version now.

 

 
Privacy PolicyTerms of UseContact Us