Click here to get the answers to the most commonly asked RBL questions.

Review of Biblical Literature Blog

Hoseastudien: Redaktionskritische Untersuchungen zur Genese des Hoseabuches
Rudnig-Zelt, Susanne

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2006 pp. 311. €62.90

Series Information
Forschungen zur Religion und Literatur des Alten und Neuen Testaments, 213

Description: Ein zentrales Thema der aktuellen Forschung ist die Bestimmung des Zeitpunktes, zu dem sich Israel religiös und theologisch eindeutig von seinen altorientalischen Nachbarn absetzte. Immer noch wird der Prophet Hosea als Kronzeuge der Auffassung herangezogen, dass sich der entscheidende Schritt zur Eigenständigkeit Israels schon im 8. Jh. v.Chr. vollzogen habe. Die Autorin beweist jedoch das Gegenteil. Sie verdeutlicht, wie stark das Denken in den ältesten Texten des Hoseabuches vom altorientalischen Kontext geprägt ist. Ein eigenständiges Israel ist hier noch nicht zu erkennen. Die Mentalität tonangebender Kreise der Königszeit wird somit auf neue Weise transparent. In diesem Sinne leistet das Buch auch einen wichtigen Beitrag zur sog. Monotheismusdebatte.

Subjects: Bible, Hebrew Bible/Old Testament, Prophetic Literature, Book of the Twelve, Literature, Hosea

Login to Read the Review(s)

You must be a member of SBL to read the review(s). In May 2019, SBL improved security of its main site with a new login procedure that requires an email address and a password, instead of an SBL member number. RBL’s login procedure is now synched to SBL’s. Please use your email address and SBL password to log in to RBL. Your use of this site indicates your acceptance of RBL’s Terms of Use.


Email Address
SBL Password
 
  
 Forgot Your Password
 Join SBL or Renew Membership


Review by Eberhard Bons
Published 7/21/2007
Citation: Eberhard Bons, review of Susanne Rudnig-Zelt, Hoseastudien: Redaktionskritische Untersuchungen zur Genese des Hoseabuches, Review of Biblical Literature [http://www.bookreviews.org] (2007).


Adobe Acrobat Reader
All RBL reviews are published in PDF format. To view these reviews, you must have downloaded and installed the FREE version of Adobe Acrobat Reader. If you do not have the Reader or you have an older version of the Reader, you can download the most recent version now.

 

 
Privacy PolicyTerms of UseContact Us