Click here to get the answers to the most commonly asked RBL questions.

Review of Biblical Literature Blog

Bund und Tora: Kategorien einer im christlich-jüdischen Dialog verantworteten Christologie
Schönemann, Eva

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2006 pp. 255. €44.90

Description: Lange Zeit war die Christologie ein Tabuthema im christlich-jüdischen Dialog, weil sie mehr das Trennende als das Gemeinsame der beiden Religionen aufzeigt. Da ein Dialog jedoch aus Identität und Differenz lebt, wird inzwischen in der theologischen Literatur immer häufiger eine Verortung der Christologie innerhalb dieses Dialoges angestrebt. Diese Verortung spitzt sich im Kontext der Wahrheitsfrage und der christlichen Rede von der Menschwerdung Gottes zu. Ohne das Trennende zu verschweigen hat es sich die vorliegende Studie daher zur Aufgabe gemacht, Kriterien zu benennen, mit denen eine Christologie im christlich-jüdischen Dialog verantwortet werden kann. Dabei wird deutlich, dass jede Christologie letztlich nur im Rekurs auf die jüdischen Kategorien »Bund« und »Tora« die Einzigkeit und Universalität des Christusereignisses formulieren kann, wenn sie ihr Thema nicht verfehlen will.

Subjects: Methods, Theological Approaches, Comparative Religion, Judaism, Christianity

Login to Read the Review(s)

You must be a member of SBL to read the review(s). Enter your SBL Member ID and click the "Log in" button. Your use of this site indicates your acceptance of RBL’s Terms of Use.

I don’t remember my SBL Member ID.

Join SBL or renew your membership to read the review(s).



SBL Membership Id:  


Review by Judith Lieu
Published 3/31/2007
Citation: Judith Lieu, review of Eva Schönemann, Bund und Tora: Kategorien einer im christlich-jüdischen Dialog verantworteten Christologie, Review of Biblical Literature [http://www.bookreviews.org] (2007).


Adobe Acrobat Reader
All RBL reviews are published in PDF format. To view these reviews, you must have downloaded and installed the FREE version of Adobe Acrobat Reader. If you do not have the Reader or you have an older version of the Reader, you can download the most recent version now.

 

 
Privacy PolicyTerms of UseContact Us