Click here to get the answers to the most commonly asked RBL questions.

Review of Biblical Literature Blog

Der Agon bei Paulus: Herkunft und Profil paulinischer Agonmetaphorik
Brändl, Martin

Tübingen: Mohr Siebeck, 2006 pp. xiv + 523. €79.00

Series Information
Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament, 2/222


Description: Martin Brändl untersucht die paulinischen Metaphern, Anspielungen und Fachausdrücke aus dem Kontext der antiken Athletik, Gymnastik und Agonistik und zeigt, dass Paulus in der antiken Agon-Tradition eine besondere Stellung zukommt. Seine Metaphern verdanken ihr Profil der Anlehnung an alttestamentliche und frühjüdische Traditionen, in denen sich die agonistischen Metaphern schon vor Paulus fest mit der Tradition vom Leiden des Gerechten verbunden hatten. So wird verständlich, warum Paulus seinen Dienst in der Nachfolge des Gekreuzigten als apostolischen Agon charakterisieren kann und sich in seinem Einsatz für das Evangelium mit seinen Gemeinden verbunden weiß. Den Erfahrungshorizont dieser Gemeinden hat Paulus im Blick, wenn er die agonistischen Metaphern in Anspielung auf örtliche Gegebenheiten formuliert. Der Autor zeigt anhand der ausführlichen Aufnahme agonistischer Zusammenhänge und Bilder in 1. Korinther 9,24-27, dass der Apostel hier auf das Lokalkolorit der Isthmischen Spiele anspielt, die alle zwei Jahre in der unmittelbaren Nähe von Korinth stattfanden. Die Lebendigkeit und Anschaulichkeit seiner Metaphern zeigen, dass er über eigene Kenntnis der Agonistik und der Wettkämpfe seiner Zeit verfügt hat. An den agonistischen Metaphern, die Paulus nicht selten gebraucht, zeigt sich ebenso, dass Theologie und Biographie, missionarische Sendung und persönliche Erfahrung für den Apostel eng zusammengehören.

Subjects: Bible, New Testament, Pauline Epistles, Literature

Login to Read the Review(s)

You must be a member of SBL to read the review(s). In May 2019, SBL improved security of its main site with a new login procedure that requires an email address and a password, instead of an SBL member number. RBL’s login procedure is now synched to SBL’s. Please use your email address and SBL password to log in to RBL. Your use of this site indicates your acceptance of RBL’s Terms of Use.


Email Address
SBL Password
 
  
 Forgot Your Password
 Join SBL or Renew Membership


Review by Christoph Stenschke
Published 4/19/2008
Citation: Christoph Stenschke, review of Martin Brändl, Der Agon bei Paulus: Herkunft und Profil paulinischer Agonmetaphoik, Review of Biblical Literature [http://www.bookreviews.org] (2008).


Adobe Acrobat Reader
All RBL reviews are published in PDF format. To view these reviews, you must have downloaded and installed the FREE version of Adobe Acrobat Reader. If you do not have the Reader or you have an older version of the Reader, you can download the most recent version now.

 

 
Privacy PolicyTerms of UseContact Us