Click here to get the answers to the most commonly asked RBL questions.

Review of Biblical Literature Blog

Opfere deinen Sohn!: Das 'Isaak-Opfer' in Judentum, Christentum und Islam
Janowski, Bernd, Bernhard Greiner and Hermann Lichtenberger, editors

Tübingen: Francke, 2007 pp. viii + 337. €68.00


Description: Die berühmte Geschichte von Isaaks Opferung bzw. Bindung (Genesis 22), die in den drei monotheistischen Weltreligionen zu den Basistexten gehört, hat nicht nur die Theologen und Philosophen, sondern auch die Dichter und Künstler seit je herausgefordert. Was ist das für ein Gott, der, wenn auch nur zur Probe, von Abraham verlangt, seinen einzigen, geliebten Sohn ans Messer zu liefern? Oder will die Geschichte vom ‘Isaak-Opfer’ auf etwas anderes heraus? Der Band versammelt 12 Beiträge aus den Fächern Theologie, Philosophie, Psychologie, Kunst- und Literaturwissenschaft sowie Judaistik und Islamwissenschaft, die im Frühjahr 2003 auf einem Internationalen Symposion an der Universität Tübingen gehalten wurden. Ein Anhang zur Ikonographie des ‘Isaak-Opfers’ in der jüdischen, christlichen und islamischen Kunst rundet den Band ab.

Subjects: Bible, Hebrew Bible/Old Testament, Pentateuch, Genesis, Literature

Login to Read the Review(s)

You must be a member of SBL to read the review(s). Enter your SBL Member ID and click the "Log in" button. Your use of this site indicates your acceptance of RBL’s Terms of Use.

I don’t remember my SBL Member ID.

Join SBL or renew your membership to read the review(s).



SBL Membership Id:  


Review by Paul Sanders
Published 8/7/2010
Citation: Paul Sanders, review of Bernhard Greiner, Bernd Janowski, and Hermann Lichtenberger, eds., Opfere deinen Sohn!: Das 'Isaak-Opfer' in Judentum, Christentum und Islam, Review of Biblical Literature [http://www.bookreviews.org] (2010).


Adobe Acrobat Reader
All RBL reviews are published in PDF format. To view these reviews, you must have downloaded and installed the FREE version of Adobe Acrobat Reader. If you do not have the Reader or you have an older version of the Reader, you can download the most recent version now.

 

 
Privacy PolicyTerms of UseContact Us