Click here to get the answers to the most commonly asked RBL questions.

Review of Biblical Literature Blog

Neues aus der Welt der frühen Christen
Pilhofer, Peter

Stuttgart: Kohlhammer, 2011 pp. xvi + 262. €39.90

Series Information
Beiträge zur Wissenschaft vom Alten und Neuen Testament, 195


Description: Der Band wird durch zwei programmatische Texte zur Stellung der neutestamentlichen Wissenschaft zu Beginn des 21. Jahrhunderts eröffnet. Worin kann heute ihr Sinn liegen, und wie verhält sie sich zur Erforschung der hellenistisch-römischen Welt? Pilhofer zeigt, dass es lohnt, ausgetretene Pfade zu verlassen. So bestimmt er die Situation und die Adressaten des Galaterbriefs neu: Dieser ist nach dem Römerbrief verfasst und bietet daher das letzte Wort des Paulus. Die theologischen Folgerungen, die sich daraus gerade im Blick auf die Rechtfertigungslehre ergeben, werden kurz skizziert. Von besonderer Bedeutung ist auch die Studie zum Bürgerrecht des Paulus, die ihren Ausgangspunkt beim epigraphischen Befund in Kilikien nimmt und zu dem Ergebnis kommt, dass Paulus kein römischer Bürger war. Der Band wird abgerundet durch drei Beiträge von Jens Börstinghaus und einen gemeinsam mit Jutta Fischer verfassten Aufsatz über eine zwischenzeitlich verschollene Grabinschrift aus Thessaloniki.

Subjects: Methods, Historical Approaches, History, Early Church Origins

Login to Read the Review(s)

You must be a member of SBL to read the review(s). Enter your SBL Member ID and click the "Log in" button. Your use of this site indicates your acceptance of RBL’s Terms of Use.

I don’t remember my SBL Member ID.

Join SBL or renew your membership to read the review(s).



SBL Membership Id:  


Review by Günter Röhser
Published 6/12/2013
Citation: Günter Röhser, review of Peter Pilhofer, Neues aus der Welt der frühen Christen, Review of Biblical Literature [http://www.bookreviews.org] (2013).


Adobe Acrobat Reader
All RBL reviews are published in PDF format. To view these reviews, you must have downloaded and installed the FREE version of Adobe Acrobat Reader. If you do not have the Reader or you have an older version of the Reader, you can download the most recent version now.

 

 
Privacy PolicyTerms of UseContact Us